Kinderkino Programm

sonntags jeweils um 15 Uhr im kleinen Saal im Bruno-Bröker-Haus am Stormarnplatz in Ahrensburg

27.11.2011 Flutsch und weg
Roddy St. James, eine verwöhnte Ratte im Londoner Stadtteil Kensington, hat so gut wie alles, was man zum Leben braucht, außer Freunde…
04.12.2011 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Der Schimmel Nikolaus, der Hund Kasperle und eine Schmuckschatulle, die von der Eule Rosalie bewacht wird, sind alles, was Aschenbrödel nach dem Tod ihrer Eltern geblieben ist. Sie lebt bei ihrer Stiefmutter, einer Gutsherrin und deren leiblicher Tochter Dora, die sie nach Kräften erniedrigen und wie eine Dienstmagd behandeln.
Der König und die Königin kommen im Winter auf das Gut der untertänigen Stiefmutter, die sich und ihrer Tochter eine Einladung zum Hofball verdient, wo Dora das Herz des Prinzen gewinnen soll…
11.12.2011 Das kalte Herz
In den Tiefen des Schwarzwaldes, bei den Kohlenmeilern, lebt Peter Munk, ein junger Köhler, der überall als armer und schmutziger Kohlenmunk-Peter bekannt ist. Zurückgezogen wohnt er mit seiner Mutter in einer kleinen Waldhütte. Das Schwelgen und Prassen im Wirtshaus kann er sich nicht leisten. Nun hofft er auf eine alte Überlieferung, die besagt, dass ein Glasmännchen tief im Wald haust und einem Sonntagskind drei Wünsche erfüllt…
18.12.2011 Die schwarze Mühle
Der Waisenjunge Krabat hört eine Geschichte von einer Truhe mit sieben Schlössern, die von einem Wolf bewacht wird. Es wird erzählt, dass sich in der Truhe Wissen befinde. Krabat will diese Truhe finden und irrt im Wald herum, bis er auf einen Müller trifft. Der Müller bietet Krabat an, sein Lehrjunge zu werden. Der Müller verspricht Krabat, dass er für jedes Lehrjahr ein Schloss öffnen darf…

08.01.2012 Konferenz der Tiere fällt aus
In der afrikanischen Savanne wundern sich die Tiere, weil das Wasser nicht wie sonst durch die große Schlucht kommt. Der Durst nach Wasser wird immer größer, so dass es Streit nach den letzten Tropfen Wasser gibt. So verteidigen Büffel und Nashörner das letzte Loch mit Wasser. Aufgrund dieser Tatsache ziehen Sokrates, der Löwe und Billy, das Erdmännchen los, um sich auf die Suche nach Wasser zu machen…
15.01.2012 Das Sams in Gefahr fällt aus
In dem Film geht es um Martin Taschenbier, den Sohn von Margarete und Bruno Taschenbier, dem technischen Leiter der Schule. An Martins 11. Geburtstag kommt keiner seiner Mitschüler zu seiner Feier, denn er hat keine Freunde in der Schule. Da erinnert sich Vater Taschenbier an die „Sams-Rückhol-Tropfen“ welche ihm das Sams vor zehn Jahren bei seinem Verschwinden zurückgelassen hatte. Damit kann er das Sams wieder zurückholen…
22.01.2012 Emil und die Detektive fällt aus
Emil lebt zusammen mit seinem alleinerziehenden Vater in einer kleinen Stadt an der Ostseeküste. Emils Mutter hat die Familie verlassen. Außer gelegentlichen Briefen, in denen die Mutter Geld schickt, hat Emil keinen Kontakt mehr zu seiner Mutter.
Emils Vater ist arbeitslos. Er bekommt aber die Chance auf eine neue Arbeitsstelle, als sich ein Unternehmen aus Westdeutschland in der kleinen ostdeutschen Stadt ansiedelt. Allerdings baut er kurz nach der Einstellung einen Unfall und verliert seinen Führerschein. Da er als Vertreter diesen braucht, droht ihm gleich wieder der Verlust der Arbeitsstelle…
29.01.2012 Pünktchen und Anton fällt aus
Der Roman handelt vom Mädchen Luise, genannt Pünktchen, das in wohlhabenden Berliner Verhältnissen lebt, und dem Jungen Anton Gast, dessen Lebensstandard weit unter dem von Pünktchen liegt. Anton lebt alleine mit seiner kranken Mutter in einer kleinen Wohnung, und damit beide über die Runden kommen, muss Anton neben der Schule Geld verdienen und seiner Mutter bei der Hausarbeit helfen…
05.02.2012 Die Vorstadkrokodile (Teil 2) fällt aus
Nachdem das Bandenmitglied Elvis wegen einer Graffitiaktion auf ein Internat geschickt wurde, besteht die Krokodilerbande nur noch aus sieben Jugendlichen: Olli und seine Schwester Maria, Hannes, Kai, Frank, Peter und Jorgo beziehen zu Beginn des Films ein neues Hauptquartier in den verlassenen Stollen und Hallen eines Bergwerks. Allerdings bleiben sie dort nicht lange ungestört…
12.02.2012 Ein Schweinchen Namens Babe fällt aus
Nachdem das kleine Schweinchen Babe seine Eltern durch den Schlachter verloren hat, landet es auf dem Bauernhof des schweigsamen Arthur Hoggett und dessen Frau Esme.
Mit seiner herzensguten Art erobert Babe das Herz der Border-Collie-Hündin Fly, die ihn adoptiert. Als es dem Schweinchen Babe eines Tages gelingt, einige Viehdiebe vom Hof zu vertreiben und die Schafe zu beschützen, glaubt Babe, seine Berufung gefunden zu haben und will „Schäferschwein“ werden. Seine Adoptivmutter Fly hilft ihm dabei…
19.02.2012 Das große Krabbeln fällt aus
Der Film handelt von einer Kolonie Ameisen, die auf einer Insel lebt. Eine der Ameisen ist der impulsive und tollpatschige Erfinder Flick, der verzweifelt versucht, seinen Platz in der Gruppe zu finden. Er kann sich aber nicht in das konservative System im Ameisenhaufen einfügen und eckt mit seinen seltsamen, selten funktionierenden Ideen andauernd an…
26.02.2012 Oben fällt aus
Seit ihrer Kindheit ein Paar, träumen Ellie und Carl Fredricksen davon, ihrem Idol, dem Abenteurer Charles Muntz, nachzueifern und in fremde Länder zu reisen. Ellie hat dafür extra ein Fotoalbum, das sie das Buch der Abenteuer nennt. Sie können sich diesen Wunsch jedoch nicht erfüllen. Nach Ellies Tod entflieht der jetzt 78-jährige Carl und ehemalige Luftballonverkäufer seiner Abschiebung ins Altersheim, indem er sein Haus mit hunderten Heliumballons zum Fliegen bring…

Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen Schlagworte: , , . Lesezeichen: Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.