Interkultureller Herbst – Filmreihe im BRUNO

Die Filmreihe im Rahmen des ‚Interkulturelle Herbst Ahrensburg‘ beginnt entgegen bisherigen Ankündigungen jeweils um 20 Uhr (statt 19 Uhr)

Es gibt folgende Filme:

Freitag, 02.11.2018 um 20 Uhr – Life on the border

Freitag, 09.11.2018 um 20 Uhr – The Cut

Freitag, 16.11.2018 um 20 Uhr – Ein Lied für Nour

Freitag, 30.11.2018 um 20 Uhr – Aus dem Nichts

_____________________________________________________________

02.11.2018 – 20 Uhr

Life on the border

In „Life on the border“ haben sieben Kinder aus Syrien und dem Irak in eigener Regie Filme gedreht und erzählen voller Kreativität und mit viel Mut und Ehrlichkeit von ihren Erlebnissen und ihrem Leben auf der Flucht.

Mehr als 60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht, Etwa die Hälfte davon sind Kinder. Die Kinder berichten vom Überlebenskampf und der Zerbrechlichkeit menschlichen Lebens, vom Verstummen angesichts des Leids und dem Versuch, die eigene Stimme wieder zu finden. Der Film fordert unsere Sehgewohnheiten und Wahrheiten heraus, zwingt uns, hinzusehen und zuzuhören. Es ist ein leiser Film mit großer Wirkung. Und ein wichtiger Beitrag in Zeiten, in denen Solidarität und Empathie mit Flüchtlingen keine Selbstverständlichkeiten sind.

 

09.11.2018 – 20 Uhr

The Cut

Obwohl der Film die Welt vor 100 Jahren beschreibt, ist er brandaktuell, denn er erzählt von Krieg und Vertreibung. Aber auch von der Kraft der Liebe und der Hoffnung, die uns Unvorstellbares leisten lässt.

Mit THE CUT vollendet Fatih Akin seine Trilogie „Liebe, Tod und Teufel“. Ging es 2004 in „Gegen die Wand“ um den unbedingten Lebenswillen einer jungen Deutschtürkin, die erleben muss, dass zwischen Schmerz und Liebe oft nur eine Haaresbreite liegt, so erzählte 2007 „Auf der anderen Seite“ die Geschichte von sechs Menschen, deren Wege sich kreuzen, ohne sich zu berühren. Erst der Tod führt sie zusammen. THE CUT widmet sich nun dem „Teufel“. Der Film handelt vom Bösen im Menschen, davon, was wir anderen Menschen antun. Unbewusst oder willentlich, denn die Grenze zwischen Gut und Böse ist oft fließend. Sprache: deutsch

 

16.11.2018 – 20 Uhr

Ein Lied für Nour

Mohammed ist bereits von Kindheit an leidenschaftlicher Musiker und mit einer außergewöhnlichen Stimme gesegnet. Gemeinsam mit seiner Schwester Nour stand er bereits in jungen Jahren auf Familienfeiern auf der Bühne. Während seiner Arbeit als Taxifahrer erfährt er, dass ein Vorsingen für die nächste Staffel der Castingshow „Arab Idol“ in Kairo stattfindet. Gegen alle Widrigkeiten versucht er an dem Casting teilzunehmen und damit nicht nur sein eigenes Leben maßgeblich zu verändern.

Sprache arabisch; Untertitel deutsch

 

30.11.2018 – 20 Uhr

Aus dem Nichts

Katja verliert ihren Mann Nuri und ihren Sohn Rocco bei einem Bombenanschlag. Sie ist tief erschüttert. Es gibt niemanden, der ihre Trauer lindern kann – ihren Schmerz betäubt sie mit Drogen. Katja denkt daran, sich umzubringen. Als die Polizei das Neonazi-Paar Edda und André Möller verhaftet, weil ein entscheidender Hinweis von Andrés Vater einging, schöpft Katja Hoffnung. Der Prozess, bei dem sie von Nuris bestem Freund Danilo anwaltlich vertreten wird, ist anstrengend, doch die Aussicht auf eine Verurteilung der Täter gibt Katja Kraft. Nachdem Verteidiger Haberbeck geschickt Zweifel gesät hat, müssen Edda und André mangels eindeutiger Beweise freigesprochen werden. Katja ist wütend… Sprache: deutsch

Kategorien: Veranstaltungen | Schlagworte: | Kommentar schreiben

Flohmarkt am 30. September 2018

Der nächste Familienflohmarkt auf dem Stormarnplatz findet am Sonntag, den 30.09.2018 statt.

[Immer am ersten Sonntag im Mai und am letzten Sonntag im September!]

Eckwerte:

Beginn: 9 Uhr (Aufbau ab 8 Uhr) – Ende: spätestens 16 Uhr

Standgebühr: ein selbstgebackener Kuchen

Kinder und Jugendliche müssen keine Standgebühr entrichten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! 

Es dürfen keine PKW mit auf das Verkaufsgelände genommen werden. 

Es stehen ausreichend kostenlose Parkplätze auf dem Rathausmarkt und An der alten Reitbahn zur Verfügung. Der Parkplatz mit Zufahrt gegenüber der Polizei wird gesperrt sein.

 

Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen | Schlagworte: | Kommentar schreiben

Familienflohmarkt am 06.05.2018 – findet statt!!!

Der Familienflohmarkt auf dem Stormarnplatz kann wie gewohnt stattfinden.

Bitte nehmen sie als Standbetreiber Rücksicht auf das Puppentheater und bauen sie die Stände nicht zu dicht an den Wohnwagen und Zelten des Theaters auf.

Folgende Konditionen gelten:

Aufbau ab 8 Uhr – offizieller Beginn ab 9 Uhr

Standgebühr : ein selbstgebackener Kuchen – bitte im oder am Bruno-Bröker-Haus abgeben. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind von der Standgebühr befreit.

Keine professionellen Flohmarktverkäufer.

… und: wir werden Super-Wetter haben!!!

Kategorien: Veranstaltungen | Schlagworte: | Kommentar schreiben

Flohmarkt am 06.05.2018

Der Flohmarkt findet wie gewohnt am 6.5.2018 statt.

Aktuelle Infos rund ums Bruno findet Ihr auch auf Facebook … werdet einfach ein Freund von Bruno Bröker.

 

Aktuell ist nicht klar, ob der Flohmarkt wie gewohnt stattfinden kann, weil es noch eine weitere Veranstaltung auf dem Stormarnplatz gibt.

Wir informieren auf dieser Seite, sobald wir etwas neues wissen.

Kategorien: Veranstaltungen | Schlagworte: | Kommentar schreiben

… und wir waren dabei,

bei der Gala der HipHopAcademy 2017 auf Kampnagel

Hier ein Video:

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
Kategorien: Allgemein | Kommentar schreiben

Fahrt zur Gala der HipHopAcademy auf Kampnagel

Am Freitag, den 01.12.2017 fahren wir zur Gala der HipHopAcademy Hamburg                                             auf Bildergebnis für hiphop academy hamburgKampnagel.

Hier haben wir noch ein paar freie Plätze. Nähere Informationen und Anmeldung im Bruno-Bröker-Haus.

Kategorien: Veranstaltungen | Schlagworte: | Kommentar schreiben

Zeit der trunkenen Pferde – Freitag, 17.11.2017, 19 Uhr – Filmvorführung im Rahmen des Interkulturellen Herbst

Zeit der trunkenen Pferde

Nach dem Tod seines Vaters wird der zwölfjährige Ayoub Oberhaupt seiner aus mehreren Schwestern und dem behinderten Madi bestehenden Familie. Er muss den Lebensunterhalt der Familie, inklusive Geld für die Operation Madis, verdienen. Nachdem Ayoub, trotz der Übernahme kräftezehrender und gefährlicher Arbeit, wie dem Reifenschmuggel entlang der irakisch – iranischen Grenze, nicht in der Lage ist die benötigte Summe aufzubringen, arrangiert sein Onkel eine Verheiratung einer der Schwestern, um mit der hiermit eingeworbenen Mitgift die Operation Madis zu finanzieren.

Sprache kurdisch; Untertitel deutsch

Bildergebnis für zeit der trunkenen Pferde

Kategorien: Veranstaltungen | Schlagworte: , | Kommentar schreiben

Mitternachtskinder – Freitag, 10.11.2017 um 19 Uhr – Film im Rahmen des Interkulturellen Herbst Ahrensburg

Mitternachtskinder:

In der Salman Rushdi-Verfilmung Mitternachtskinder werden zwei Kinder in der Nacht ihrer Geburt vertauscht und wachsen dadurch entgegen ihrer Geburt in Armut und Reichtum auf.

Zwei Jungen werden um punkt Mitternacht geboren, genau in der Nacht, in der Indien seine Unabhängigkeit von England erlangt. Daher wachsen die beiden in einer Welt auf, in der nichts mehr so ist wie in der Welt, wie sie ihre Eltern noch kannten. Bei ihrer Geburt allerdings vertauscht eine Krankenschwester, die mit dem Schicksal spielt, die Jungen absichtlich miteinander. So wächst Saleem Sinai , der uneheliche Sohn eines armen Hindu in einer wohlhabenden Familie auf und Shiva , Sohn der reichen Familie, in Armut. Doch beide haben sie eines gemeinsam: Da sie am Tag der Unabhängigkeit Indiens um Punkt Mitternacht geboren wurden, können sie die Gedanken anderer Menschen lesen und versuchen somit, wieder zueinander zu finden und dem Schicksal freien Lauf zu lassen.

Bildergebnis

Kategorien: Veranstaltungen | Schlagworte: , | Kommentar schreiben

Die syrische Braut – Freitag, 03.11.2017 um 19 Uhr – Film im Rahmen des Interkulturellen Herbst Ahrensburg

Am Freitag, den 03.11.2017 um 19 Uhr startet die Filmreihe im Rahmen des diesjährigen Interkulturellen Herbst Ahrensburg. Keine Kosten

Mona aus Majdal Shams, einem drusischen Dorf in dem von Israel annektierten Teil der Golanhöhen, soll den syrischen Fernsehstar Tallel aus Damaskus heiraten. Der Bräutigam, den sie nur aus dem Fernsehen kennt, wurde für sie von ihrer Familie ausgesucht. Um sich vermählen zu können, muss sie ihre Familie für immer verlassen, denn wenn sie die Grenze nach Syrien einmal überschritten hat, wird Mona nie mehr in ihre Heimat zurückkehren können, da Israel und Syrien verfeindet sind. Mona hat keine Staatsangehörigkeit (Staatsangehörigkeit unbestimmt) und würde durch den Grenzübertritt Syrerin werden. Für Mona bedeutet die Heirat nicht nur den endgültigen Abschied von ihrer Familie, der ihr sichtlich schwer fällt, sondern auch eine Befreiung von deren traditionellen Zwängen. So begibt sich am Hochzeitstag die Braut, begleitet von der ganzen Familie, mit gemischten Gefühlen auf den Weg zur Grenze. Doch hier scheint die monatelang geplante Hochzeit plötzlich an den unerwarteten bürokratischen Hürden der israelischen und syrischen Grenzbeamten zu scheitern. Eine UN-Mitarbeiterin vermittelt.(Wikipedia)

Bildergebnis für die syrische braut

Kategorien: Veranstaltungen | Schlagworte: , | Kommentar schreiben

breakdance & rap – Einsteigerworkshops in den Herbstferien

Kategorien: Veranstaltungen | Schlagworte: , , | Kommentar schreiben