… und noch ein neues Angebot: das Weltmusik-Projekt

gemeinsam Musik machen – aus unterschiedlichen Kulturkreisen – mit Gerard – immer montags und donnerstags von 18 bis 20 Uhr

flyer-weltmusik2

Kategorien: Allgemein | Schlagworte: , , | Kommentar schreiben

Neues Angebot: Mädchengruppe / Banat Grup

Ab sofort finden die neue Gruppentreffen für Mädchen im Alter von etwa 14 bis 16 Jahren –  und zwar mittwochs von 14:30 bis 16 Uhr und samstags von 11:30 – 13 Uhr. Die Mädchen entscheiden selber, was sie gerne machen. Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an Mädchen aus Ländern in denen arabisch gesprochen wird.

Die Gruppenleiterin spricht arabisch und kann mit den Eltern reden, damit die Teilnahme der Mädchen gesichert ist.

160905_Banat_Grup_deutsch

 

Kategorien: Veranstaltungen | Schlagworte: , | Kommentar schreiben

Flohmarkt am 25. September 2016

IMG_3457

 

 

 

Der nächste Flohmarkt wird am 25. September 2016 stattfinden!

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Aufbau ab 8 Uhr – Beginn ab 9 Uhr.

Keine Händler.

Standgebühr: ein selbstgebackener Kuchen (alternativ 5 Euro)

Kategorien: Veranstaltungen | Schlagworte: , | Kommentar schreiben

Flohmarkt am ersten Mai 2016

Kategorien: Veranstaltungen | Schlagworte: | Kommentar schreiben

Filmreihe zum Interkulturellen Herbst Ahrensburg 2015

http://ecx.images-amazon.com/images/I/91gw5D5S1vL._SL1500_.jpg                               06.11.2015, 19 Uhr

Bekas – Das Abenteuer von zwei Superhelden

Komische und berührende Odyssee zweier kurdischer Kriegswaisen in ihr gelobtes Land Amerika.
Seit die Männer des irakischen Diktators Saddam Hussein ihren Vater töteten, leben die beiden Brüder, der siebenjährige Zana und der drei Jahre ältere Dana, anno 1990 in Kurdistan als Schuhputzer auf der Straße. Als ihr letzter Verwandter stirbt, beschließen die beiden Waisen inspiriert von dem Film „Superman“ nach Amerika zu reisen. Von Geografie und anderen Kenntnissen unbeleckt, beginnen die beiden Jungs eine Odyssee. Ohne Geld und Ahnung ziehen sie auf einem Esel durch ein Land, das wenig Rücksicht auf ihre Träume nimmt.

 

http://ecx.images-amazon.com/images/I/81hSvK7HcVL._SL1411_.jpg                                   13.11.2015, 19 Uhr

Stein der Geduld

Drama um eine junge Frau, die ihrem im Koma liegenden Mann alles anvertraut, was sie sonst keinem Menschen
erzählen würde.
In einer Stadt – wahrscheinlich Afghanistan – hockt eine junge Frau an der Seite ihres im Krieg verwundeten und im
Koma liegenden Mannes und sagt ihm, was sie nie zu sagen gewagt hat, erzählt von ihrer Kindheit, ihren Träumen und Sehnsüchten, von ihrer Einsamkeit in zehn Jahren Ehe, in der er sie nie geküsst, sondern nur wie ein Stück Fleisch
genommen hat. Langsam gewinnt sie an Schönheit, Stolz und Persönlichkeit. Als sich eine Liebesbeziehung mit einem
Soldaten anbahnt, scheint Veränderung möglich.
 

http://ecx.images-amazon.com/images/I/81dMYLIhODL._SL1500_.jpg                                               20.11.2015,19 Uhr

My Sweet Pepper Land

Liebesgeschichte im Kurdengebiet in der Grenzregion zwischen Iran, Irak und Türkei.
Der nach der Staatsgründung unbeschäftigte Unabhängigkeitskämpfer Baran sucht nach einem Intermezzo in seiner Heimatstadt die Herausforderung – und er soll sie bekommen: Im Bradost-Gebirge, einer gottverlassenen Grenzregion zwischen Iran und Türkei, nimmt er den Posten des Polizei-Chefs an. Dort steht er mit der idealistischen Junglehrerin Govend auf verlassenem Posten dem Dorfpaten Aziz gegenüber, der mit Kalaschnikow und Korruption im Schmuggler-Mekka regiert. Der knallharte Kriminelle und seine Mannen denken gar nicht daran, sich Recht und Gesetz zu beugen.
 

http://ecx.images-amazon.com/images/I/91z3Wr9vLTL._SL1500_.jpg                                              27.11.2015, 19 Uhr

Monsieur Claude und seine Töchter

Multikulti-Komödie um ein Paar, dessen vier Töchter alle Männer aus anderen Kulturkreisen heiraten.
Der patriarchalische Notar Claude und seine sanfte Gattin verstehen die Welt nicht mehr, warum nur haben ihre drei Töchter einen Muslim, einen Juden und einen Chinesen geheiratet, statt einen netten katholischen Franzosen? Bei Familientreffen tappen alle in die Fallen des interkulturellen Minenfelds. Das bürgerliche Paar setzt seine Hoffnung auf blonde Enkel der Jüngsten. Als die einen katholischen, aber tiefschwarzen Verlobten anschleppt, ist der Toleranzvorrat erst einmal aufgebraucht.

 

 

Kategorien: Allgemein | Kommentar schreiben

Familien-Flohmarkt am 27.09.2015

Der nächste Flohmarkt findet am Sonntag, den 27.09.2015 statt.

Start um 9 Uhr (Aufbau ab 8 Uhr)

Standgebühr: ein selbstgebackener Kuchen oder 5 Euro. (Bitte im Bruno-Bröker-Haus abgeben).

Kinder und Jugendlichen zahlen keine Standgebühr.

Nur Privatpersonen / Keine professionellen Händler

Freie Platzwahl – eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen | Schlagworte: , | Kommentar schreiben

Flohmarkt – 3. Mai 2015

Beginn: um 9 Uhr

Aufbau: ab 8 Uhr.

Standgebühr: 1 selbstgebackener(!) Kuchen

Kinder und Jugendliche brauchen keine Standgebühr „bezahlen“.

Keine Händler oder Flohmarkt-Profis

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen | Schlagworte: | Kommentar schreiben

Bewerbungstraining im Bruno

 

 

Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen | Schlagworte: , | Kommentar schreiben

Interkultureller Herbst / Konzert im BRUNO

Kategorien: Allgemein | Schlagworte: , | Kommentar schreiben

Interkulturelller Herbst 2014 in Ahrensburg / Filmreihe im BRUNO

Filmreihe im Bruno freitags jeweils um 19:00 Uhr :

14.11.2014  Huhn mit Plaumen

 

Ein orientalisches Märchen voller Humor und Poesie. Der Film spielt im Iran der 50 er Jahre. Nasser-Ali Khan ist einer der größten Geiger seiner Zeit, doch während eines Ehestreits zerstört seine Frau die geliebte Geige.Nasser-Ali ahnt, dass er nun nie mehr spielen kann wie zuvor. Sein Lehrer hatte ihm das Instrument Jahrzehnte zuvor geschenkt, nachdem die unerfüllte Liebe zu der schöne Irane Nasser-Alis Spiel um die enscheidende Note bereichert hatte und ihm einen reinen Klang bescherte.

 

 

21.11.2014 No Man`s Land

 

Während des Balkankieges im Jahre 1993 sind ein bosnicher und ein serbischer Soldat gezwungen, zwischen den feindlichen Lienien auszuharren. Die dramatische Situation, die von Hass und Freundschaft geprägt ist, wird noch komplizierter, als ein zweiter schwer verwundeter bosnischer Soldat hinzustößt. Zusammen suchen die drei nach einem Ausweg und müssen sich dabei auch noch mit einem oberflächlichen englischen Reporter und einem couragierten fanzösischen Segenat herumschlagen. Ein schwarze Komödie, gleichzeitig spannend und humorvoll.

 

 

28.11.2014 Versprich es Mir

 

Tsane lebt gemeinsam mit seinem Großvater und der Kuh Cvetka in einem abgelegenen serbischen Dorf. Weil der Opa überzeugt ist, bald sterben zu müssen, ringt er seinem Enkel ein versprechen ab. Tanse soll Cvetka in der nächsten Stadt verkaufen und sich eine Braut suchen. Die Kuh wird er schnell los, aber zum Heiraten ist er eigendlich noch viel zu jung. Wie soll der Grünschnabel eine willige Frau finden ? Doch Tsane lässt sich durch die Aussichtslosigkeit des Unterfangens nicht einschüchtern  und stürtzt sich in das gefährliche Abenteuer Brautwerbung…

 

Kategorien: Allgemein | Schlagworte: , | Kommentar schreiben